Königstigerharnischwels

Eingetragen bei: Zuchtberichte | 0

Hypancistrus spec. L333

Königstigerharnischwelse
Grösse: 13-15cm
Temp: 26-30°C
Herkunft: Brasilien
pH-Wert: 5 – 7,5
dGH: bis 10

Hypancistrus spec. L-333, der Königstigerharnischwels stammt aus dem Rio Xingu in Brasilien. Der L-Wels 333 ist normalerweise gelblich gefärbt. Meine sind die extrem hübsch gefärbten schwarz-weißen (seltene Zuchtform).

L333 sind lebhaft und weniger scheu als viele andere L-Welse. Die Tiere sollten in einem Aquarium ab 80cm gehalten werden, in dem diverse Wurzeln und Höhlen als Rückzugsgebiete angeboten werden. In einem Aquarium ab 80cm kann man eine Gruppe bis zu 6 Tieren dieser wunderschönen Welsart halten. Es handelt sich beim L-333 um eine Art, die keine Pflanzen frißt. Bei der Bepflanzung sollten Schwimmpflanzen bevorzugt werden, die das Licht etwas dämpfen.

Der pH-Wert für L-333 sollte bei der Zucht zwichen 5,5 und 6,5 liegen und die dGH nicht über 6 betragen. L-333 ist ein Allesfresser.

Die Zucht ist relativ einfach. In einseitig geöffneten Tonröhren laichen sie bei mir am liebsten. Nach der Eiablage bewacht das Männchen die Brut bis zum Freischwimmen der Larven.